Unsere Jugendarbeit

Kinder lernen schnell und nachhaltig. Auch der technisch anspruchsvolle Tennissport kann optimal bereits im frühen Kindesalter erlernt werden.

Natürlich macht der Tennisanteil an einer Trainerstunde im Jüngstenbereich nur einen verhältnismäßig kleinen Teil aus. Spiel und Spaß, viel Bewegung und Koordination sowie der Umgang mit Bällen aller Art stehen dabei erst einmal im Vordergrund.

Doch je älter die Kinder werden, desto mehr Raum nimmt das „echte“ Tennistraining ein. Und hat man einmal die Grundkoordination (Technik) der Tennisschläge erlernt, ist es wie mit dem Fahrradfahren. Diese im frühen Kindesalter erworbenen Fähigkeiten können auch nach längeren Pausen problemlos wieder abgerufen werden.
Spiel & Spaß steht dabei natürlich immer im Vordergrund.

Und das lehrt ganz besonders gerne unsere Trainerin „Briegel“ Brigitte Janetzki.

Im Winter wird dienstags und freitags in der Tennishalle des TC an der Schirnau in Kaltenkirchen trainiert und im Sommer auf unserer Tennisanlage in Kisdorf.